Hartmut Spaethe

„Altdeutscher Käsekuchen“ von Konditormeister: Hartmut Spaethe

Hartmut Spaethe – langjähriger Obermeister der Konditoren-Innung Berlin

Zutaten: Käsemasse
1000 g Quark
100 g Zucker
35 g Mehl
40 g Maisstärke ( oder Krempulver )
130 g Milch
90 g Eigelb ( 4 Stück )
10 g Zitrone ( ½ Zitrone )
2 g Salz
100 g Butter flüssig

Die Zutaten werden nacheinander gemischt bzw. untergehoben.

Herstellung
– Boden 250 g Mürbteig anbacken
– Rand 180 g Mürbteig auslegen

Den Boden mit 70 g Sultaninen bestreuen und die Käsemasse einfüllen und glatt streichen.
Backzeit: 65 Minuten bei 180°C Ober- und Unterhitze