Trainingsmodell: Themen-Tag in einer Bäckerei

Der ThemenTag kombiniert mit Rhetorik-Übungen ist ein erfolgreichstes Trainingsmodell.

Inhalt:
An einem Tag bildet ein Thema den Schwerpunkt im Verkauf. Unter einem einheitlichen Slogan wird dieses Thema individuell in den Filialen beworben und präsentiert.

Dabei geht es nicht um Maßnahmen wie z.B.:
– Produkte werden preiswerter und mit Rabatten verkauft
– zwei Dinge kaufen und ein Produkt bezahlen etc.

Der ThemenTag  ist eine verkaufsfördernde Maßnahme, die durch vorausschauende Verantwortung der Filialteams, durch ihr Engagement und durch ihre Kreativität bestimmt wird.

Die Verkaufsteams erhalten eine Vorgabe: im Hinblick auf das Produktsortiment, das unter einem Slogan steht z.B.:
Wir lieben Dinkel! – Präsentation und Verkauf von drei bis vier Dinkelprodukten
Jeder Kuchen ist seinen Apfel wert! – Präsentation und Verkauf von vier Apfelprodukten

Trainingsmodell wofür? Bitte im download weiterlesen.
Diese Frage beantwortet Ihnen Dr. Karin Raschinsky sehr gern in einem persönlichen Gespräch.
Thementag-Schulungsmodell.pdf →