„Vitamin A“ wie Alleinstellung

Wenn Hefekuchen, dann


„Vitamin A“ aus Dortmund von Björn Rosner aus dem Backhaus Grobe / Dortmund
Wunderbare Käsetorten – zu Hause im Backhaus Grobe!

hier auf Facebook


Entdeckung: „Vitamin A“ in Zwickau
Ein „Punschberg- und Granatsplitter-Fan“ der Bäckerei Flechsig aus Zwickau
(Bosestraße 2: Telefon: 0375 298 131) hat uns dieses Foto geschickt.
So gut schmecken Punschberge, Punschtörtchen, Granatsplitter nur aus der Bäckerei Flechsig. (Foto: privat)


Wir sind mit unserem „Vitamin A“ auch dabei. „Typen“ wie die Nussbrille versüßen uns das struppelige Maiwetter. #“Vitamin A“- Allein wir bleiben bei unseren Wurzeln.

Kloster-Café Fiedler: Lehnin: 03382 333 + Facebook


Rösler-Schnitten, die Farbe bekennen: Rösler bewegt Spandau mit Farbe im Geschmack: Facebook


Ende der Woche neue Entdeckungen „Vitamin A


Dr. Karin Raschinsky hat das Konzept: „Kaesekuchen-Area“ entwickelt

Unabhängig von Situation und Lebenslagen: so ein Stück Käsekuchen ist immer etwas Besonderes.
Über ein Jahrzehnt hat das Team: Käsekuchen – Area mit einem Expertenteam den in Deutschland einzigen Käsekuchen-Wettbewerb organisiert und durchgeführt.
Jeder kennt ihn. Jeder liebt ihn.
Der Käsekuchen in seinen “zig” Varianten gehört einfach nicht nur bei uns zu den beliebtesten Kuchen.


Deutschlandweite Käsekuchen-Abstimmung: Gebt Eure Stimme Eurem Lieblinsgkäsekuchen auf oder oder hier für Hobby und hier für Profis

Das Jahr 21 ist das Käsekuchenjahr der Käsekuchen-Fans. Dieses Projekt wollten wir schon immer umsetzen.
Hobby-Bäcker: Bist Du ein Käsekuchen-Fan Deiner Familie, Deiner Freunde?
Dann gib diesem Käsekuchen mit einem Foto Deine Stimme.

Profi-Bäcker: Sei ein Käsekuchen-Fan Deines Bäckers, Deiner Konditorei,
Deines Geschäftes um die Ecke, im Kietz.
Dann gib diesem Käsekuchen mit einem Foto Deine Stimme.


Wichtig:
Manufaktur-Helden® steht für den Fakt:
Handwerk stark machen! Siehe auch die Kunst des Käsekuchens im download unten.

Dafür Ideen zu entwickeln, um Handwerk in der Öffentlichkeit mit Herzblut zu präsentieren:… und eine Brücke zwischen Tradition & Aktualität zu bauen… mit einem Wort: neue – ungewöhnliche Wege zu gehen.

Deshalb wurde das Konzept „Käsekuchen-Area“entwickelt.
„Käsekuchen-Area“ und unsere Vision: 
am Produkt Käsekuchen Handwerk darstellen, Qualitäten anschaulich zeigen, für das Handwerk begeistern, handwerklichen Motivationen, Begabungen und Fähigkeiten Öffentlichkeit in einer ganz speziellen Branche zu geben.


„Käsekuchen-Area“ ist im Fachmagazin: Artisan – Das Magazin für Handwerkskunst und Slow Baking – vertreten.

Artisan Magazin Käsekuchen

Siehe auch: Käsekuchen-Area-Archiv

Fotos: Andrea Draeger, www.monkimia.de
Informatik / Auswertung: Peer Falk
Organisation: Melly Raschinsky